bluenetdeisgn.de

Design-Ideen rund um Haus und Garten

Heizen mit Miscanthus

Viele fragen sich, was ist das überhaupt?
miscanthus-80909_640Diese in Asien wachsende Zierpflanze ist als Heizmittel noch ziemlich unbekannt, bietet allerdings reichlich Vorteile gegenüber manch anderen natürlichen Brennstoffen. Da Heizen mit Gas oder Öl immer teurer wird, greifen immer mehr Haushalte auf natürliche Brennstoffe wie Holz oder Stroh zurück. Auch Miscanthus zählt zu dieser Art Brennstoff.

Miscanthus

Seit 1930 wird diese Pflanze auch in Europa als Zierpflanze angewandt. Seit Kurzem wird diese nutzhaltige Pflanze auch als Brennstoff eingesetzt und kann mittels guten Heizwerten Punkte sammeln. Diese Pflanze kann innerhalb weniger Monate eine Wuchshöhe von etwa 4 m erreichen.

Elektroheizung Vor- und Nachteile

Ob Vorteile oder Nachteile bei einer Elektroheizung überwiegend, kann heater-197216_640pauschal nicht so einfach beantwortet werden. Hier kommt es auf den Einzelfall darauf an. Generell kann man sagen, die Vorteile einer solchen Heizung liegen bei den relativ geringen Anschaffungskosten und der Wartungsfreundlichkeit. Die Nachteile sind vor allem in den Verbrauchskosten und der Umweltbilanz zu suchen.

Vorteile Elektroheizung

Die sehr günstigen Anschaffungskosten sind auf alle Fälle ein nicht zu verleugnender Vorteil, so betragen diese bei einer 130 qm großen Wohnung etwa 6000,- €. Vergleicht man dagegen die Kosten einer Pellets Heizung von 12800,- €, dann kann man auf alle Fälle von günstigen Anschaffungskosten sprechen.

Wanzen im Bett – was tun?

Sie wachen immer wieder mit Bissen und Stichen überall am Körper auf? Dann sollten Sie Ihrem Bett eine gute Behandlung angedeihen lassen, damit sie die Wanzen, die sich in der Matratze befinden, schnellst möglichst wieder los werden.

Wo sind sie nur?

bed-46208_640Bettwanzen sind extrem klein, nämlich fünf bis zehn Millimeter groß. Sie vermehren sich sehr stark, bleiben aber dennoch in vielen Fällen über lange Zeit unentdeckt. Meist kommt man ihnen auf die Spur, wenn sich die Bisse und Stiche zusätzlich auch noch entzünden. Denn die Tierchen beißen sehr gerne immer wieder auf dieselbe Stelle.

Zudem sind sie nachtaktiv und tagsüber gut versteckt in der Matratze oder der Bettwäsche, sodass sie gewissermaßen unsichtbar sind. Es ist fast unmöglich, sie tatsächlich zu sehen, doch kann man eventuell schwarze Punkte vorfinden, die sich rund um eine Eiablage zeigen. Es sind Kotausscheidungen. In einem gibt es keinen Grund zur Sorge. Krankheiten werden von Wanzen bisher nicht übertragen.

Woran erkenne ich gutes Besteck?

Gepflegte Tischkultur ist etwas sehr Schönes und sollte deshalb gepflegt cutlery-554069_640werden. Neben dem guten Service gehört natürlich auch vernünftiges, schönes Besteck dazu. Hat man früher auf Silber gesetzt, so steht heute Edelstahl hoch im Kurs. Das hat natürlich seine Gründe. Denn es ist, im Vergleich zu Silber, pflegeleicht und günstig. Und doch gibt es auch beim Edelstahl Unterschiede, die es zu beachten gilt.

Die Spülmaschine

Wer gerade dabei ist, sein neues Besteck auszusuchen, der sollte genau in diesem Moment auch an seine Spülmaschine denken. Denn nicht jede Legierung von Edelstahlbesteck ist auch tatsächlich spülmaschinenfest. Dies sollte konkret auf der Verpackung vermerkt sein. Ist es das nicht, kann man davon ausgehen, dass es sich um günstige Massenware handelt. Selbstverständlich ist guter Edelstahl gekennzeichnet. So ist auf diese Kennung zu achten: 18/10.

Ein neuer Staubsauger muss her

Jedes noch so teure Gerät geht einmal kaputt, das ist auch bei einem Staubsauger nicht anders. Bevor irgendein neuer Staubsauger gekauft wird, sollte nachgedacht werden, denn nicht jeder erfüllt auch die Anforderungen, vacuum-cleaner-657719_640die an ihn gestellt werden. Weil aber zu jedem Haushalt auch ein Staubsauger gehört, gibt es einige Dinge, die beim Kauf beachtet werden sollten. Wer Wert auf Sauberkeit legt und vor allem für Allergiker ist ein Staubsauger sehr wichtig, erst recht, wenn er mit der neuen Filtertechnik HEPA ausgestattet ist. Bei den Modellen kommt nur saubere Ausblasluft aus dem Gerät, weil das gesamte Filtersystem sehr feinporig ist.

Es sollte im Vorfeld festgelegt werden, ob es sich um einen Sauger mit Beutel oder ohne handeln soll. Die Staubsauger mit Beutel sind immer noch die beliebtesten Klassiker, auch wenn die Beutel einiges an Geld verschlingen. Der Vorteil bei ihnen ist, das sie um einiges leiser sind, als die Sauger mit Zyklon Technik und auch günstiger im Einkauf.